Home  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz
Menü

Leistungsphasen in der Tragwerksplanung

Vom Entwurf bis zur Detailplanung


1. Grundlagenermittlung
Klären der Aufgabenstellung auf dem Fachgebiet der Tragwerksplanung in Abstimmung mit dem Objektplaner.

2. Vorplanung
Beraten in statisch-konstruktiver Hinsicht unter Berücksichtigung der Standsicherheit, der Gebrauchsfähigkeit und der Wirtschaftlichkeit.

3. Entwurfsplanung
Erarbeiten der Tragwerkslösung unter Beachtung der durch die Objektplanung integrierten Fachplanungen. Überschlägige statische Berechnung und Bemessung.

4. Genehmigungsplanung
Aufstellen der prüffähigen statischen Berechnungen unter Berücksichtigung der vorgegebenen bauphysikalischen Anforderungen. Anfertigen der Positionspläne.

5. Ausführungsplanung
Durcharbeiten der Ergebnisse der Leistungsphasen 3 und 4 unter Beachtung der durch die Objektplanung integrierten Fachplanungen. Zeichnerische Darstellung der Konstruktion.

6. Vorbereiten der Vergabe
Ermitteln der Betonstahl-, Stahl- bzw. Holzmengen als Beitrag zur Mengenermittlung des Objektplaners.

Hinzu kommen besondere Leistungen wie z.B.:
  • Konstruktionsabnahmen
  • Vorgezogene, prüfbare und für die Ausführung geeignete Berechnung der Gründung
  • Aufstellung eines Lastenplanes für die Baugrundbeurteilung und Gründungsberatung
  • Nachweis der Erdbebenbeanspruchung: Anforderungen nach DIN 4949-04/2005 und DIN EN 1998
  • Bauphysikalische Nachweise:
    Wärmeschutz gemäß aktueller EnEV, Konstruktiver Schallschutz, Konstruktiver Brandschutz

Für die Erstellung der statischen Berechnungen steht ein umfangreiches Paket von EDV-Programmen jeweils auf dem aktuellen Stand der Technik zur Verfügung.
Müller - Ingenieurbüro im Bauwesen GmbH | Aubachstraße 69 | 56567 Neuwied | Tel: 02631 / 9661-0 | Fax: 02631 / 9661-66 | Email: info@statik-mueller.de
<<< zurück